Kontakt | Impressum  
Startseite
Informieren
Interaktiv
Stöbern
Kontakt
 
 
Suche:

 Informieren


Allgemeines

Haltung

Ernährung

Verhalten

Nachwuchs

Krankheiten



 Interaktiv


Forum

Deguvermittlung

Gästebuch

Sonstiges



 Stöbern


Links

Bilderwelt

Spiel & Spaß

Bücher



 Kontakt







Käfigbilder Teil 1



Hier findet Ihr einige Bilder von Deguheimen, teilweise auch kurze Tipps zum Bau. Wir würden uns über ⇒ weitere Zusendungen sehr freuen!


Jette, Smilla, Lilly und Ida heißen die vier jungen Degudamen, die in diesem Eigenbau untergekommen sind. ⇒ Manu hat einige Käfigbestandteile bei Ikea gefunden und ein richtiges Schmuckstück mit den Maßen 100 x 60 x 200 cm geschaffen.

Achtung: Auf den Bildern sind auf den ersten Blick zwar keine Belüftungsgitter zu erkennen, es sind jedoch Belüftungsschlitze vorhanden. Auf eine gute Belüftung eines solchen Käfigs muss in jedem Fall geachtet werden, z.B. durch seitliche Belüftungsgitter o.ä.


In diesem 180 cm breiten, selbstgebauten Deguheim leben die Degus Sunny, Stitch, Bonnie und Clyde von ⇒ Nicole und Rudi.


Ein weiterer toller Eckkäfig hat sich in unserer Galerie eingefunden. In obigen Deguheim leben die vier Degus von ⇒ Anna ! Sie hat sich mit ihrem Käfig an das Beispiel von Kim gehalten (siehe unten) und für den 190 cm hohen Käfig rund 200 Euro bezahlt (ohne Einrichtung).

Unsere Empfehlung: große Etagen erhöhen die Lauffläche, die für die Bodenbewohner noch wichtiger ist, als die Klettermöglichkeiten!


In diesem Deguheim leben die Degus von ⇒ Sascha . Der gesamte Käfig und auch die Laufräder sind selbstgebaut.

Maße:
Schenkellänge: 100cm
Tiefe (diagonal): 140cm
Höhe: 210cm

Der Käfig läßt sich in der Mitte teilen und so sind die Tiere hier getrennt nach Geschlechtern untergebracht.

Auch hier unsere Empfehlung: größere Etagen erhöhen die für die Bodenbewohner wichtige Lauffläche.


In diesem schönen Eckkäfig leben die Degus Emma, Paula, Selma, Petty, Marie und Chaoty von ⇒ Kim .

Die kurzen Seiten und die untere "Streuabspeerung" sind aus aus Plexiglas, die Rückwände, der Boden und die Decke sind aus Siebdruckplatten. Die Tür schließt mittels starken Schrankmagneten. Dank der extra harten Plexiglasplatten und den sauberen Kanten der Siebdruckplatten war ein verkleiden mit Aluschienen nicht nötig.

Gesamthöhe: 200 cm
Käfighöhe: 150 cm
Grundfläche: 0,881 m2
Raumgröße 1,321 m3
Gesamtkosten: ca. 200 Euro

Auch hier unsere Empfehlung: größere Etagen erhöhen die für die Bodenbewohner wichtige Lauffläche.

⇒ weitere Käfigbilder



Hinweise:
© 2014 - Sabine Götz